JuLis-SH Aktuell 07/2017

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Inhalt

Berichte

Landeskongress II 2017

Am 25.06. fand unser zweiter Landeskongress in diesem Jahr im „Kiek In“ in Neumünster statt. Hier gab es zunächst einige Personalwahlen: Es wurden delegierte für den Bundeskongress der JuLis gewählt und Luca Stephan Kohls aus dem KV Flensburg wurde als neues Mitglied in den Landesvorstand gewählt. Außerdem wurde Kim Jöns als neues Ombudsmitglied gewählt und Christoph Anastasiadis wurde als Kandidat für den JuLi Beisitzer im FDP Landesvorstand gewählt.

Da außer diesen Personalwahlen keine großen organisatorischen TOP auf dem Programm waren wurde der Großteil der Zeit der Antragsberatung gewidmet. Hier gab es interessante Debatten u.a. zum Thema Schule (Änderungen beim Sportunterricht und Einführung von Informatikunterricht). Ein wichtiger Beschluss wurde zum Thema Wahlprogramme in einfacher Sprache gefasst. Dazu äußert sich auch unserer Landesvorsitzender Fin Christian Brauer in seinem Video-Fazit zum Landeskongress.

Trotz intensiver Debatten wurden beinahe alle Anträge beraten und nur wenige mussten verwiesen werden. Das programmatische Fazit unserer stv. Landesvorsitzenden Ida Zimmermann fällt dementsprechend positiv aus. Ihr findet ihr Fazit hier. Damit können wir auf einen insgesamt gelungenen Landeskongress zurückblicken und freuen uns auf kommende Zeit mit euch!

Euer Landesvorstand

Ankündigungen

Der Landtagswahlkampf ist zu Ende, der Bundestagswahlkampf hat noch nicht begonnen und trotzdem gibt es im Juli viele tolle Veranstaltungen! Neben den üblichen Angeboten der Friedrich-Naumann-Stiftung gibt es auch einige besondere Veranstaltungen der JuLis und dritter. Die komplette Liste findet Ihr wie immer unter Termine, inklusive aller Details wie Ort, Zeit und Links für Anmeldung und weitere Informationen.

Hier unsere Highlights für den Juli:

Am 08. Juli ist Christoper-Street-Day in Kiel und die JuLis SH und JuLis Kiel sind natürlich wieder mit dabei. Bei Interesse meldet euch am besten direkt bei Facebook an (Infos unter Termine).

Besonders für interessant für unsere vielen Neumitglieder ist die Sommerakademie der Bundes-JuLis, die dieses Jahr wieder vom 27. bis 30. Juli in der Jugendherberge Tönning stattfindet. Hier könnt Ihr viele JuLis aus dem ganzen Bundesgebiet kennenlernen und nebenbei noch neues über Politik, Debattieren und vieles andere mehr lernen.

Alle, die sich schon auf den Bundestagswahlkampf vorbereiten wollen, sollten sich auf jeden Fall den 20. Juli freihalten. Hier findet die Wahlkampfschulung der JuLis in Hamburg statt. Hier gibt es Infos zu Werbemitteln, Design, Strategien für die Arbeit am Wahlkampfstand und vieles mehr.

Außerdem wird es am 14. Juli im Kreisverband Schleswig-Flensburg einen Kreiskongress mit Neuwahl des Vorstands geben. Diese Veranstaltung ist selbstverständlich nicht nur für Mitglieder sondern auch für interessierte. Weitere Informationen, findet Ihr auch im Abschnitt Einladungen.

Termine

03.07. Friedrich-Naumann Stiftung: Hamburger Hafentalk: Baustelle Elbvertiefung (18:00 – 19:30 Uhr, Bei den St.-Pauli-Landungsbrücken 2+6, 20359 Hamburg, Einladung und Infos)
04.07. Friedrich-Naumann-Stiftung: Kreativität & Krise: Best practice Flüchtlingshilfe (20:00 – 21:00 Uhr, Baakenhöft, 20457 Hamburg, Einladung und Infos)
03.07. Friedrich-Naumann Stiftung: Hamburger Hafentalk: Baustelle Elbvertiefung (18:00 – 19:30 Uhr, Bei den St.-Pauli-Landungsbrücken 2+6, 20359 Hamburg, Einladung und Infos)
04.07. Friedrich-Naumann-Stiftung: Kreativität & Krise: Best practice Flüchtlingshilfe (20:00 – 21:00 Uhr, Baakenhöft, 20457 Hamburg, Einladung und Infos)
08.07. Christopher-Street-Day in Kiel mit den JuLis Kiel/SH (12:00 – 15:00 Uhr, Asmus-Bremer-Platz, 24103 Kiel, Facebook-Veranstaltung mit Details)
13.07. Friedrich-Naumann-Stiftung: Arbeitsmarktintegration im Mittelstand (18:00 – 21:00 Uhr, Am Sandtorkai 37, 20457 Hamburg, Einladung und Infos)
13.07. Friedrich-Naumann-Stiftung: Megatrend Digitalisierung – Hype, Gefahr oder Chance für KMU? (19:00 – 21:00 Uhr, Kuhnkestraße 6, 24118 Kiel, Einladung und Infos)
14.07. Kreiskongress mit Vorstandswahlen in Schleswig-Flensburg (16:00 Uhr, Dorfstraße 3, 24963 Tarp, Infos siehe Abschnitt Einladungen)
18.07. Friedrich-Naumann-Stiftung: Gründen mit Kids (19:00 – 21:00 Uhr, Schopenstehl 15, 20095 Hamburg, Einladung und Infos)
18.07. Friedrich-Naumann-Stiftung: Meister der Zukunft – Neue Herausforderungen für das Handwerk, und wie Politik und Handwerk diese meistern können (19:00 – 21:00 Uhr, Süderstraße 97, 25813 Husum, Einladung und Infos)
19.07. – 23.07. Grenzenlos Youth Workshop 2017 (Brorsonsvej 2 , 6240 Løgumkloster, Dänemark, mehr Infos unter Einladungen; Facebook-Veranstaltung)
19.07. Friedrich-Naumann-Stiftung: Die Zukunft der eMobilität (18:30 – 21:30 Uhr, Holzkoppelweg 1-3, 24118 Kiel, Einladung und Infos)
20.07. Wahlkampfschulung der Jungen Liberalen (19:30 – 21:30 Uhr, Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg, Facebook-Veranstaltung)
25.07. Friedrich-Naumann-Stiftung: Schwarzbus-Tour Hamburger Orte der Steuerverschwendung (18:00 – 21:00 Uhr, Rathausmarkt, 22799 Hamburg, Einladung und Infos)
27.07. – 30.07. Sommerakademie der Jungen Liberalen (27.07. 18:00 Uhr bis 30.07. 14:00 Uhr, Badallee 30, 25832 Tönning, Facebook-Veranstaltung)

Einladungen

Kreiskongress mit Vorstandswahlen in Schleswig-Flensburg

Liebe JuLis, liebe Freunde,

hiermit möchte ich Euch ganz herzlich zum nächsten Kreiskongress mit Vorstandswahlen in Schleswig-Flensburg einladen. Da die reguläre Amtszeit von einem Jahr leider weit überschritten ist, erfolgt die Einladung im Namen des Landesvorstands der Jungen Liberalen Schleswig-Holstein.

Die Veranstaltung findet statt

am Freitag, den 14. Juli 2017 um 16:00 Uhr
im Restaurant „Altes Jägerhaus”
Dorfstraße 3, 24963 Tarp.

Falls jemand eine Mitfahrgelegenheit dorthin benötigt, möge er sich bitte zeitnah bei mir melden. Begrüßen dürfen wir unter anderem den JuLi-Landesvorsitzenden Fin Brauer sowie einige weitere Gäste. Die Veranstaltung steht selbstverständlich nicht nur Mitgliedern, sondern auch Interessierten offen.
Sofern Ihr teilnehmt, wäre ich über eine Zusage per E-Mail an mich dankbar. Der Vorschlag einer Tagesordnung ist der zweiten Seite des beigefügten Schreibens zu entnehmen. Es erfolgt in den kommenden Tagen zusätzlich noch eine postalische Einladung durch den Landesvorstand.

Ich freue mich, Euch bei diesem Kreiskongress begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,

*Christoph Anastasiadis*

Grenzenlos Youth Workshop 2017

Interessierst du dich für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit? Bist du zwischen 18 und 36 Jahre alt? Möchtest du an einem spannenden Entwicklungsworkshop teilnehmen, der den jungen Menschen in der deutsch-dänischen Grenzregion eine Stimme geben soll? Dann sei dabei!

Grænseforeningen Ungdom lädt gemeinsam mit den Jungen Spitzen und dem SSW Ungdom zu einem spannenden Workshop ein. Vom 19. bis zum 23. Juli treffen sich junge Deutsche und Dänen auf der Løgumkloster Højskolen und entwickeln dort Ideen für die zukünftige Jugendzusammenarbeit in der Grenzregion. Soll es ein jährliches Forum geben in denen die Themen diskutiert werden? Mehrwöchige Kurse zur besseren Zusammenarbeit oder etwas ganz anderes? Dies ist deine Chance die Zukunft mitzugestalten!

Während des Aufenthalts werden interessante Präsentationen und Vorträge veranstaltet, die mit der Ideengenerierung helfen sollen, aber auch die praktischen Aspekte eines solchen Unterfangens abdecken. Aber es ist nicht nur alles Arbeit. Nutze die Chance deine „Nachbarn“ kennenzulernen und ein internationales Netzwerk aufzubauen.

Der Workshop ist kostenfrei. Übernachtung, Verpflegung und Transportkosten vor Ort sind gedeckt.

Mehr Informationen findest du auf www.facebook.com/gfungdom . Hier findest du auch ein Anmeldeformular und kannst die anderen Teilnehmer und Teilnehmerinnen schon vorher kennenlernen.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!